Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!

RSS-Feed

Seiten (3): [1] 2 3

The Diary 07.04.2014 - 18:14:22 Moses

Festivals sind eine Seuche. Sie sind riesige bunte Monster, die jeden von uns in ihrem Maul voll Menschen verschlingen. Es gibt sie überall auf der ganzen Welt und so reizvoll sie sind, so gefährlich sind sie auch. Wir lieben ihre Vielfalt und sie versuchen uns mit ihren Lightshows und den hochkarätigen DJs in die Irre zu führen. Ihre Taktik ist es, unsere Gruppen zu zerreissen, ähnlich wie in diesen schlechten (eigentlich allen) Horrorfilmen, in ... mehr lesen

The Diary 27.01.2014 - 15:57:35 Moses

Sehr geehrter Herr Schaller, Sehr geehrter Herr Sauerland, ich möchte Ihnen beiden ganz herzlich zum Abschluss der Loveparade Ermittlungen gratulieren. Sie beide haben am 24. Juli 2010, einem schönen Sommertag in Duisburg, die Loveparade, ihres Zeichens die letzte, verantwortet. Aufgrund der glorreichen Idee den Zu -und Ablauf des eingezäunten Geländes durch einen engen Tunnel zu gewährleisten hat dazu geführt das nicht nur das eigentliche ... mehr lesen

The Diary 14.01.2014 - 16:07:49 Grille
Der Sync-Button mixt nicht!!!

Der ewige Kampf analog vs digital

Immer wieder machen Texte und Postings zum Thema “Vinyl vs. Digital” die Runde. Zuletzt hatte sogar Gordon von den Discoboys einen solchen Text verfasst und per Mail versendet. Auch anderen Orts kommen die Themen “Vinyl- und Digital-DJs” immer mal wieder auf und dann beginnt die selbe alte Leier zum Thema “Untergang der DJ-Kultur durch den Sync-Button” und “das Können oder eben Nichtkönnen” von Acts ... mehr lesen

The Diary 21.10.2013 - 17:07:50 Moses
EDM ist schlimmer als MDMA

Kolumne: Das Wort Moses

Zu allererst: Was ist EDM? Wikipedia schreibt: Als elektronische Tanzmusik (engl. Electronic Dance Music, Abk. EDM) bezeichnet man eine Fülle von tanzbaren Musikstilen… Nun, Cascada oder DJ Ötzi ist auch tanzbar. Der Pegel dabei ist eben entscheidend. EDM ist die neue Pest die aus den USA zu uns rüberschwappte. Während in den 90´ern Rednex in peinlichen Musikvideos nach “Cotton Eye Joe” schreit oder Magic Affair das ... mehr lesen

The Diary 04.09.2013 - 15:58:33 Moses

Die Festival Saison nähert sich langsam dem Ende und wie jedes Jahr gibt es viel zu erzählen und im Nachhinein zu bewerten. Da zerstören Drogenleichen den guten Ruf, woanders weht es eine Bühne und wieder woanders springt ein Investor ab. Nichts neues, das gab es schon vor 20 Jahren. Gerade in Zeiten der sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter bekommt Aussenwirkung, Ruf und Öffentlichkeitsarbeit eine neue Wirkung.  Nennen wir sie einfach ... mehr lesen

The Diary 27.02.2013 - 14:41:47 Grille
Die Promi-Deejane Seuche

Das Ende der Fahnenstange

Was haben Paris Hilton, Micaela Schäfer, Gulia Siegel oder Nadel Abd el Farrag gemeinsam? Sie alle halten sich für Deejanes und bilden die Speerspitze einer Seuche. Den Promi-Deejanes. Dabei ist die Bezeichnung Promi noch nicht einmal eine Qualitätsauszeichnung. Ganz im Gegenteil. Mit Klassifizierungen wie A- oder Z-Promi, wird schnell mal der Stand des gesellschaftlichen Ansehens ratifiziert. Wobei A  für wirkliche Promis a la ... mehr lesen

The Diary 26.10.2012 - 13:10:35 Grille
13 Jahre Toxic Family

Mal kurz innehalten...

Nun sind es also schon verrückte 13 Jahre. Jahre, in denen wir im Auftrag von Glückseligkeit oder so was in der Art unterwegs sind. Denn uns treibt ein innerer Beat an. Ein Beat, den wir mit Euch teilen. Wir haben in dieser doch schon langen Zeit Legenden erlebt, die Höhen und Tiefen der Frankfurter Szene mitgemacht, Acts kommen und gehen sehen, Trends beobachtet oder ignoriert und wir haben geliebt. Denn die Toxic Family war schon immer sowas ... mehr lesen

The Diary 17.06.2012 - 20:31:48 Grille
Kein Respekt vorm DJ!

Hey Dj spiel mal…so und so.

Als Künstler am Mixer kennt man sie alle. All die Sprüche vereinzelter Gäste, die mit den tollsten und meist unpassendsten Musikwünschen ankommen. „I´m a DJ. Not a Jukebox“ prangte schon als T-Shirt auf der Brust von DJ Dag im Frankfurter Omen in den 90s. Denn ganz klar, wer seine eigenen Wunschvorstellungen hat, der sollte sich eine Playlist zusammenstellen und auf seinem MP3-Player hören. Nun gut, der Wunsch nach einem Track ... mehr lesen

The Diary 08.03.2012 - 14:39:23 Grille
Der Krampf mit den Warm Up-Deejays

Die Kunst, es zu können und zu wollen.

Es gibt sicher viele Dinge, die einen Deejay auszeichnen können. Mixing, Musikauswahl, Performance. Dies sind alles Dinge, die einen Deejay einzigartig machen, doch sie sind noch lange kein Garant dafür, dass er auch ein guter Deejay ist. Im Höchstfall erzeugen diese Dinge ein Erscheinungsbild, wie er als Künstler vom Publikum wahrgenommen wird. Dies kann positiv oder aber auch höchst negativ ausfallen. Schrottmixing, grottige Musik und die ... mehr lesen

The Diary 12.09.2011 - 18:59:57 Grille
Vote my Ass

Die Votingseuche greift um sich

Eine neue Seuche geht im Internet um. Penetrant, nervig und vor allem voll fürn Arsch. Wieso? Weshalb? Warum? Na wegen all der Votings für Djs, mit denen uns unsere Socialnetwork-Freunde auf die Nerven gehen. Da veranstaltet ein großer und erfolgreicher Mainstream-Veranstalter ein sogenanntes Newcomer Voting, um einem DJ die Möglichkeit zu geben, in einem großen Frankfurter Club spielen zu dürfen. Das Warm Up natürlich, was sonst. Alles andere ... mehr lesen

The Diary 12.04.2011 - 08:51:25 Grille
Ostern - Tanzen verboten..

..Reliquien und moderne Zeiten

Mit großen Schritten kommt das Osterfest auf uns zu und auch dieses Jahr heißt es Tanzverbot. Es klingt seltsam, vor allem in diesen modernen Zeiten, doch es ist immer noch völlig ernst gemeint. Doch um was geht es genau dabei? Wikipedia sagt uns dazu folgendes: <<Bestimmte Tage oder Zeitabschnitte mit Tanzverboten hat es in vielen Kulturen gegeben. Teilweise galten bestimmte Tänze oder enthemmtes Tanzen im Allgemeinen als unsittlich oder ... mehr lesen

The Diary 22.04.2010 - 12:15:47 Grille
1 Jahr digital...

.. eine Bilanz.

Lang war ich ein Verfechter der schwarzen Scheiben. „save the vinyl“ stand schon zu Zeiten des Omens auf meiner Visitenkarte. Denn die ersten Bedenken zum Untergang der Schallplatte wurden bereits damals geäußert, nachdem die CD immer mehr auf dem Vormarsch war.  In den Jahren danach holte diese zwar immer weiter auf bei den Deejays, was vor allem der Entwicklung der Clubtauglichen CD-Player zu verdanken war, aber die ... mehr lesen

The Diary 21.12.2009 - 16:16:53 Grille
Einlass ab 21....

.. ein paar Überlegungen zum Thema.

Wie Clubvirus berichtete, ist der Einlass im Robert Johnson in Offenbach nur noch ab 21 Jahren möglich. Wer jünger als 21 Jahren ist, dem wird der Einlass verwehrt. Laut Zitat einer Türsteherin auf Clubvirus: “Unser Stammpublikum blieb in letzter Zeit aus, daher haben wir uns entschlossen die Altersgrenze auf 21 Jahren heraufzusetzen.” Diese Aussage muss man sich erst einmal gedanklich klar machen. Auf der einen Seite war das Robert ... mehr lesen

The Diary 24.11.2009 - 14:21:20 Grille

Wenn ich des Nachts auf Partys und in den Clubs bin, so genieße ich nicht nur die Musik, Atmosphäre und Leute. Ich genieße auch all die kleinen Geschichten, die man an so einem Abend entdecken kann. Zu den lustigsten und spannendsten Geschichten gehören zweifelsohne die Paarungsrituale der Partygänger. Wobei, Paarung ist es in den meisten Fällen noch nicht einmal wirklich. Es ist eher etwas, was uns in gewisser Weise an alte Tage aus der ... mehr lesen

The Diary 07.01.2009 - 20:40:52 Grille
Willkommen in der Smokebox…

… Rauchverbot nein Danke.

In der heutigen Zeit hat man es schon nicht leicht, wenn man zu diversen Randgruppen zählt. Zocker werden als kranke Psychos hingestellt und die Raucher lässt man ebenfalls Verachtung spüren. Wobei, sind Raucher eigentlich noch eine Randgruppe? Hmm.. bei den Umsätzen und den Steuereinnahmen eigentlich schwer zu glauben. OK, ich selber war mal so ´ne Art Gelegenheitsraucher. Ich war keiner von der Sorte, die Kette geraucht und anstatt einem ... mehr lesen

The Diary 19.09.2008 - 10:14:36 Grille
Des DJ´s Freud, des DJ´s Leid…

… was Ihn nerven und freuen kann.

Es ist schon was Cooles ein DJ zu sein. Wie andere Künstler kann man nämlich seiner Leidenschaft Musik intensiver nachgehen als jemand, der sie nur hört, oder auf der Tanzfläche konsumiert. Die Freiheit dem Publikum seine musikalischen Vorstellungen näher zu bringen und darauf ein Feedback zu erhalten ist schon ein sehr feines Gefühl. Es treibt an, ist der Motor und Treibstoff. Ich stehe nun seit 1993 an den Plattentellern. Waren auch die ersten ... mehr lesen

The Diary 02.01.2008 - 15:17:02 Grille
Willkommen 2008...

... Gedanken zum Neujahr.

Willkommen im Jahre 2008. Ich hoffe Ihr seid ebenso wie wir mit einem Hammerschlag ins neue Jahr geglitten. Bei uns hat es bis 12 Uhr mittags gedauert bis wir die ausufernde Neujahrsfeier im Tanzhaus West hinter uns gebracht hatten. Die Bilder dieser exzessiven Party, die mir immer noch ein breites Grinsen aufs Gesicht zaubert, die sind bereits online und zu begutachten. Ich denke die Bilder sprechen Bände. Einen dicken Dank an alle, welche da ... mehr lesen

The Diary 29.11.2007 - 13:54:23 Grille
Immer alles Superlativ. Der Pressetext…

.. wenn es zu schön klingt, um wahr zu sein.

Promotion. Das Zauberwort aus dem Marketing. Oh ja, oh Du wunderbare Promotion. Nein Promotion hat nichts mit Promovieren zu tun, das ist wieder etwas ganz anderes. Promotion ist so was wie Vermarktung. Es sind die Bemühungen den Kunden für etwas zu interessieren, zu begeistern oder zu überzeugen. Soweit, wenn es um reine Produkte geht. Wir kennen die Werbung im TV, Kino, Zeitschriften oder als Flugblätter. Gehört alles zur Promotion. Ebenso wie ... mehr lesen

The Diary 29.05.2007 - 22:09:13 Grille
Dein Schweiss...

... die Essenz beim Feiern.

„Die Zeit der verschwitzten Nebellöcher, die meiner Generation zwischenzeitlich Techno, Trance und Elektronik verleidet hat, ist Gott sei dank vorbei.“ Sven Väth (Im Interview in der Financial Times 2007) Den Gang entlang gehend hörte ich schon die wummernden Bässe. Noch einen Schritt entfernt und ich bin mitten in dieser Party, auf die ich mich schon seit Wochen gefreut habe. Selten gibt es diese Art von Vorfreude ... mehr lesen

The Diary 27.04.2007 - 13:25:29 Grille

Ich erinnere mich noch an meine allererste Love Parade im Jahr 1995. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Virus Techno mich schon voll erfasst und mein Glaube an diese Musik war grenzenlos. Ich hörte, ja ich lebte diese Musik. Als ich dann immer mehr über „diese Parade“ in Berlin hörte, da geriet ich in Verzückung. Ich hatte zwar keine Vorstellung, was mich genau dort auf dem Kuhdamm in Berlin erwartete, aber es klang ... mehr lesen

Seiten (3): [1] 2 3

zum Seiten Anfang
© 1999-2017 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.039.388 | Besucher heute: 157 | Besucher gestern: 879 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active