Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


Germany Singapore Connection - RiCO! @ Nox
Specials | 24.02.2001 - 19:11:10
... unser erster Export nach Asien.
Seite 1: Germany Singapore Connection - RiCO! @ Nox
Endlich war es soweit, der 23.02.2001. Viele in Deutschland haben ja sehr an der ganzen Aktion gezweifelt, dass sie überhaupt stattfinden wird, doch wir in Singapore waren immer sehr optimistisch und immer der festen Überzeugung, dass eine angefangene Sache auch durchgezogen wird. Und so kam es, dass nach ein paar Diskussionen mit Fluid-Mix und Toxic-Family man sich für den Frankfurter Ex-Dorian Gray Resident DJ RiCO! entschieden hatte.

Ein wenig unsicher waren wir allerdings, was die Musik anbelangt, denn in Singapore, habe ich fast ausschliesslich nur Techno (Schranz)- Partys erlebt...Trance wird eher nicht gespielt und so sollte es ganz besonders spannend für uns werden.

Trotz grosser inneren Aufregung blieben wir alle sehr ruhig und gingen alles sehr relaxed an, haben uns auch nochmal an den Boat Key zum Abendessen hingesetzt und einfach nur die herrliche Atmosphaere genossen.

Als wir schliesslich das Nox erreichten, herrschte insgesamt eine sehr ruhige und ebenfalls entspannte Atmosphaere. Gegen 22h traf Stingray ein, der Warm Up DJ für RiCO!. RiCO! wollte unbedingt um diese Zeit im Nox sein, damit er sich in aller Ruhe das Set des Warm Up DJ' s anhören konnte. Sein Kommentar zu StingRay's Set:" Also Mischtechnisch ist der Mann absolut Fit, und auch seine Plattenauswahl ist sehr sehr gut". Meiner Meinung nach legte StingRay doch eher progressiveres Trance auf, mit insgesamt weniger Melodien als erwartet, aber es hat perfekt gepasst.

Um 24h war dann RiCO! an der Reihe. Zu dieser Zeit war die Hütte noch sehr sehr leer, nur Wenige tummelten sich an der Bar und gerade mal 3 Personen standen auf der Tanzfläche herum. Nun ja also wurden die ersten beiden Platten des deutschen DJ's gespielt...ich erstmal auf die Tanzfläche, um von dort aus 3-4 Bilder von RiCO! zu schiessen. Gesagt, getan. Als ich mich dann wieder umdrehte, war urplötzlich die Tanzflaeche angenehm voller geworden.  Es wurde auch generell im Nox voller und voller so, dass um 0.30 Uhr die Hütte richtig gefüllt war.
RiCO! nutzte die erste halbe Stunde, um sich warm zu spielen und um die Party Crowd zu beobachten, wie sie auf seine Musik reagieren. Seine treibenden Bässe sorgten dafür, dass absolut keiner die Tanzfläche mehr verlassen konnte. Nach und nach ging er auch auf immer mehr Kommunikation mit dem Publikum ein. Nachdem RiCO! festgestellt hat, dass das Ganze ja ganz gut funktioniert, ging er das volle Risiko ein. So spielte er sich, angefangen von etwas härteren Trancescheiben bis hin zu sehr melodischen Platten,  in das Herz seines Publikums. Die Huette kochte.

Leider war, wie immer hier in Singapore (gesetzlich vorgeschrieben), die Party schon um 3 Uhr zu Ende und so liess es RiCO! bei den letzten beiden Platten noch einmal so richtig krachen. Erst ein Ultrabrett von Jan Solo und zum krönenden Abschluss den neuen Remix von dem Classiker Peyote - I will fight no more forever.

RiCO! hat an diesem Abend sehr sehr viel positives Feedback bekommen, ich schätze insgesamt kamen über 10 Anfragen nach einer Mix- CD und allein das geilste Kommentar: " RiCO! spinns fucking good shit, man" haut einen dann doch echt weg.

RiCO! und ich haben uns dann nochmal so gegen 4 Uhr an den Outdoorpool gelegt, um noch einmal ein wenig Resumee zu ziehen. Er war wirklich sehr sehr happy und ganz besonders geflasht. Seiner Meinung nach haben Asiaten es richtig drauf, feiern zu gehen. Also dann... vielleicht klappts ja wieder mal.

PS: much R E S P E C T to Felice & Rolf, die extra für diese Party aus Vietnam eingeflogen sind !!!
Ohyate, Rico & Felice 2 1/2 Stunden vor RiCO´s Auftritt Soundcheck 08.01.2001  Ohyate beim booking von RiCO! @ Langkawi (Malaysia) RiCO! und Stingray
 

Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2019 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.554.554 | Besucher heute: 306 | Besucher gestern: 902 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active