Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 09.06.2011 - 15:09:54
Zurück zu den Wurzeln. Zurück nach Obertshausen.

Update 09.06.2011 17:35 Uhr

Gerade kam ein offizielle Pressemiteilung von Coocon reingeflattert. Wie schon angenommen wird das Green & Blue wieder in Obersthausen im Waldschwimmbad stattfinden. Das Darum wurde allerdings auf den 4. September vorverlegt.

PRESSEMITTEILUNG ZUR VERLEGUNG DES GREEN & BLUE OPEN AIRS 2011

Das Green & Blue Open Air 2011 wird – entgegen der bisherigen Ankündigungen – nun doch nicht am 11. September in Langen am Waldsee stattfinden können, sondern wird auf den 4. September in das ehemalige Waldschwimmbad in Obertshausen vorverlegt. Die neue (alte) Location stellt vor allem eine klare Verbesserung der logistischen Probleme des letzten Jahres dar: Wir können wieder garantieren, dass alle Besucher stressfrei und einfach zum Event hin- und von dort auch wieder wegkommen können! Ausserdem haben wir von 2003 bis 2008 dort mit Künstlern wie Alter Ego, Richie Hawtin, Josh Wink, Guy Gerber, Mathew Jonson, den Wighnomy Brothers, James Holden oder Extrawelt wirklich exzellent gefeiert, es gab Feuerwerke, Lasershows und einfach unvergessliche Momente im guten alten Waldschwimmbad. Tanzen unter Bäumen, relaxen auf der Wiese – das Waldschwimmbad ist und bleibt die Geburtsstätte von Green & Blue – lasst uns dort wieder wie in alten Zeiten die Wiesen zum Erbeben bringen!

In den ersten lokalen Presseberichten wurden bereits wirtschaftliche Interessen als Grund für die Verlegung ausgemacht – die Realität ist jedoch weitaus komplizierter: Wir haben wirklich alles versucht, um weiterhin am Langener Waldsee bleiben zu können, allerdings scheitert das Ganze an einem wichtigen Problem: Wie ihr sicher noch vom letzten Jahr in Erinnerung habt, war die Parkplatzsituation sehr unbefriedigend, so dass manche Gäste teilweise bis zu 2,5 km rund um den See zu ihrem Auto laufen mussten. Da der Langener Waldsee aber mitten in einem Landschaftsschutzgebiet liegt, sind die Auflagen hier naturgemäß sehr hoch. Dies bedeutet, dass wir die Flächen, die wir bislang als Parkraum genutzt haben (und die schon letztes Jahr bei weitem nicht ausgereicht haben) rund um den See nicht mehr nutzen dürfen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit können wir auch den Straßenrand der am Waldsee vorbeiführenden B 44 nicht als Parkplatz benutzen, wobei auch dieser Platz bei weitem nicht ausgereicht hätte.
Aus den oben genannten Gründen waren wir somit gezwungen, zur Lösung der Parkplatzproblematik auf eine andere Fläche zurückzugreifen. Als einzige Möglichkeit blieben die Parkflächen an der Commerzbank-Arena, allerdings konnten wir bis dato aufgrund der unklaren Terminierung seitens der DFL bzgl. der Heimspiele von Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison noch keine Freigabe für diese Flächen bekommen.

Eine Lösung des Problems auf diese Weise wäre aber ohnehin unverhältnismäßig teuer geworden, da vor allem die Kosten für Parkplatzbereitstellung und Shuttle-Service sowie für die Sicherung mehrerer Nahverkehrsbahnhöfe explodiert wären und somit eine wirtschaftlich sinnvolle Durchführung der Veranstaltung nicht mehr möglich gewesen wäre.

Die Komplexität eines solchen Groß-Events lässt unglücklicherweise manchmal das Gesamtprojekt an wenigen – im Vergleich zum Ganzen vielleicht unbedeutend erscheinenden – Problemen scheitern, und um das zu verhindern, mussten wir handeln. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf ein tolles Green & Blue Open Air 2011 in unserer alten, geschichtsträchtigen Heimat, dem ehemaligen Waldschwimmbad in Obertshausen. Aufgrund des neuen Datums wird es zu Veränderungen im Line Up kommen, diese werden wir euch in Kürze mitteilen. Leider konnten wir das Waldschwimmbad nicht zum 11. September bekommen, aber wir hoffen, dass diese Verlegung des Termins keine allzu großen Umstände verursacht und entschuldigen uns dafür in aller Form.

Eure Cocoon-Crew

Original News

Damit hat nun wirklich keiner gerechnet, doch es hat wohl den Anschein, dass das Green & Blue dieses Jahr ins Wasser fällt. Hier die aktuelle News dazu. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Von der Technoszene wurde das „Green & Blue“-Festival als zweitbestes Event 2010 in Deutschland gefeiert. Dennoch wird es – zumindest in diesem Jahr – keine Neuauflage in Langen geben. Die Veranstalter der Frankfurter Cocoon Music Event GmbH haben den für 11. September geblockten Termin abgesagt. Das bestätigt Joachim Kolbe, städtischer Kultur-Fachdienstleiter und Geschäftsführer der Bäder GmbH in Personalunion.

Und jetzt? Möglicherweise steigt das Festival wieder – wie früher – in Obertshausen.

Die Absage habe nach Angaben der Veranstalter ausschließlich wirtschaftliche Gründe. Kolbe weiß, dass der organisatorische und logistische Aufwand am See schon im Vorjahr enorm war. Bei einer Neuauflage hätte die Event GmbH noch mehr investieren und ein höheres finanzielles Risiko eingehen müssen. Bühnenaufbau, jede Menge Sicherheitspersonal, Stromversorgung, zusätzliche Parkplätze – da kommen mehrere 100.000 Euro zusammen. Andere Standorte sind offenbar weniger kostenintensiv.

„Ich bin natürlich ein bisschen traurig. Es ist eine nüchterne, rein wirtschaftliche Entscheidung, die ich nachvollziehen kann“, sagt Kolbe.

Quelle: www.op-online.de

6.919 Klicks Autor: Grille Kommentare (1) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


   Nico Silva Oliveira
09.06.2011 - 21:14:33  

Die alte, neue Lokation ist super!!!!
Green and Blue gehört dort hin ;) = Zwinker
Back to root!!!
Danke, Danke, Danke!!!
Freue mich drauf!!!


*gut* = Sehr gut!
Homepage    


Seiten (1): [1]

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.868.851 | Besucher heute: 168 | Besucher gestern: 292 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active