Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 01.02.2012 - 17:11:43
Informieren, weiterverbreiten, sich dagegenstellen.

Was ACTA ist? Um was es geht? Dann lest weiter, denn es betrifft jeden von uns.  

Primär sind wir ja für unser liebstes Hobby die Musik und das Nachtleben zuständig. Doch immer mal wieder gibt es Themen, denen man so viel Beachtung schenken sollte, dass auch wir uns verpflichtet sehen darüber zu berichten. Mit unsere Webseite und dem Newsletter mit über 8000 Empfängern haben wir die Möglichkeit viele Menschen zu erreichen. Aus diesem Grunde nehmt Euch kurz die Zeit und lest Euch durch, um was es geht. Denn es geht jeden von uns an.

Die Regierungen der Welt und somit auch unsere eigenen Politiker werden immer mehr von Lobbyisten der großen Konzerne beeinflusst. Es geht wie immer um Macht und Geld. In den letzten Jahren wurden auch in Deutschland immer wieder versucht Gesetze durchzubringen, die uns Einschränken oder noch mehr Überwachen sollen. Oft wurde dabei auch mit viel Lügen und Tricksereien versucht, etwas als Notwendig darzustellen.

Noch kann sich das Volk wehren und das Internet spielt eine große Rolle dabei. Die Vorkommisse im Iran oder Ägypten haben gezeigt welche Macht das Netz haben kann. Momentan sind die Zensurversuche mit Gesetzen wie dem SOPA – Stop Online Piracy Act vom Tisch. Doch auch dies wird früher oder später wieder auf den Arbeitsplätzen der Politiker landen, um uns irgendwann mit Zensurmaßnahmen im Internet, mehr und mehr einschränken zu können.   Doch  dies würde die Grundprinzipen des Internet verwerfen und uns in dunkle Zeiten stürzen.

Und es gibt ein weiteres Vorhaben, um Konzerne weiter zu stärken uns aber  weiter einzuschränken.   Mit ACTA-Anti-Counterfeiting Trade Agreement versucht man unter dem Deckmantel des Kampfes gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen einen internationalen Standard zu erschaffen. Doch was ACTA wirklich will ist gefährlich und wird das Internet und seine Nutzung wie wir es bisher kennen verschwinden lassen. ACTA darf in dieser Form ebenso wenig umgesetzt werden wie SOPA.

Aus diesem Grunde legen wir Euch ans Herz, dass Ihr Euch über diese Themen informiert und helft die Hintergründe über diese Dinge zu verbreiten. Nur so können mehr und mehr Menschen erreicht werden und können gegen diese Dinge mobil machen.  Das Internet darf nicht von Konzernen und Politikern versklavt werden. Es reicht aus, wenn es Länder wie China oder Nord Korea mit Zensur und Verboten vormachen.

Hier findet Ihr verschiedene Links zum Thema. Vor allem das Video mit Deutscher Synchro ist sehr verständlich gemacht, damit man versteht was mit ACTA passieren würde. Unbedingt anschauen und weiterverteilen.

  • Video - Was ist ACTA ? [german] - #StopACTA >> KLICK <<
  • Unterschriftensammlung von AVAAZ.ORG . Mach mit .. über 1.272.150 Unterschriften bereits. >> KLICK <<
  • Protest: Rücktritt wegen ACTA (Der Standard) >> KLICK<<
  • EU-Parlament beginnt Debatte um ACTA-Ratifizierung (Heise) >> KLICK <<
  • Warum ist ACTA so umstritten? Und warum sich Politiker und Bürger dafür interessieren sollten! >> KLICK <<
  • US-Senator stoppt Pipa-Abstimmung (Spiegel) >> KLICK <<
  • The secret treaty: Anti-Counterfeiting Trade Agreement and Its Impact on Access to Medicines(Englisch) >> KLICK <<

Ihr seht es ist kein Wiederspruch, wenn man sich neben der Musik und den Partys auch für andere Dinge interessiert. Denn sollte ein ACTA in dieser Form Gesetz werden, dann betrifft es uns auch. Vor bei die Zeiten mit Tracks als Youtubevideo, Podcasts, Mitschnitten, Remixen, Flyervarianten schon bestehender Vorbilder und und und....

Hier noch ein Zusammenschnitt zu den Protesten in Polen gegen ACTA. Auf Nerdcore war dazu zu lesen:

„Es ist grad mega am brodeln in Polen, diese Typen von der Ruch Palikota haben allerdings vorher für das ACTA-Abkommen gestimmt, insofern ist das nur eine Aktion um mit der Masse mitzugehen. Mittlerweile finden in allen großen Städten Protestmärsche statt, ich habe gestern mit einem Freund aus Warschau gesprochen: revolutionäre Stimmung und Guy Fawkes-Masken an jeder Ecke, dieses
Video fasst die Eindrücke gut zusammen.“

Neben Polen formieren sich auch in ganz Europa immer mehr Proteste. So gibt es auf der Internationel Business Times eine Übersucht über geplante Aktionen. Auch in Deutschland wird zu Protesten aufgerufen. Unter anderem in Frankfurt am 11.02.2012.

6.763 Klicks Autor: Grille Kommentare (0) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.853.317 | Besucher heute: 92 | Besucher gestern: 108 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active