Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 12.05.2013 - 13:49:02
Verwirrspiele, um neue Partyreihe in Fremdlocation

Seit die Türen des U60311 im Januar geschlossen wurden, ist es ruhig geworden um den Club am Rossmarkt. Auf der Facebook-Fanpage des U60 wurden seitdem mehr oder weniger nur Postings lustiger Bilder vor allem von Bringmann & Kopetzki, „tiefgründige“ Zitate und jede Menge Merchandiseangebote online gestellt.

Dazu gab es aber auch das ein oder andere Posting mit kryptischen Inhalten. So soll es eine Party am 18. Mai in einer Offlocation geben, bisher gibt es dazu aber keine weiteren Informationen. Es wurde auch vom Bau einer neuen Location gesprochen und es werden Newcomer-DJs für eine neue Partyreihe gesucht.

Diese neue Partyreihe sollte wohl ab Juni 2013 immer Dienstags im Ponyhof im Frankfurter Viertel Sachsenhausen abgehalten werden. Jedenfalls bewirbt das U60311 auf seiner Fanpage seit dem 6. Mai 2013 3 Dates dafür auf seiner Fanpage in Facebook.

Wer den Ponyhof, seine Location und sein sonstiges Programm kennt, der wird jetzt wahrscheinlich etwas verwundert schauen, da sich bei den angekündigten Line Ups mit Acts wie Hal9000, Boogie Pimps, Mike Väth, so wie diverser Nachwuchs-Djs ein wenig Irritation einstellt.  

Die Irritation unsererseits wurde noch größer, als der Betreiber des Ponyhofs uns versicherte, dass die Events mit diesem Konzept nicht stattfinden werden. Bei der Event-Anfrage eines U60-Mitarbeiters, der im Auftrag der Geschäftsführung um Alexander Eger tätig war, wurde dem Ponyhofmacher das Detail, dass in dem Fall das U60311 als Veranstalter auftritt, verschwiegen. 

Der Ponyhof ging bei der Anfrage davon aus, dass es sich, wie bei den sonst eintreffenden Event-Anfragen, um einen Einzel-& Klein-Veranstalter handeln würde. Erst mit der Veröffentlichung der Dates & des Line Up auf der Fanpage des U60311 wurde der Betreiber des Ponyhof darüber informiert, dass es sich bei dem Veranstalter um das U60, bzw. deren scheinbar immer noch aktiven "alten" Geschäftsführung handelte.

Da es aber bis zu dem Zeitpunkt keinen schriftlichen Vertragsabschluss gab, hat der Betreiber des Ponyhof seine mündliche Zusage vor einigen Tagen zurückgezogen. Die gleichzeitige Bitte, die Dates von der Fanpage des U60 zu entfernen, wurden bisher nicht umgesetzt.

Update Samstag 11.Mai 2013

Das U60311 veröffentlichte heute auf seiner Fanpage die Absage der Events im Ponyhof.

Wie man lesen kann wird hier die Leistung der Soundanlage dafür vorgeschoben, dass die Events nicht stattfinden werden. Diese Details wurden aber erst nach Bekanntgabe der Events und der Line Up´s per Telefonat zwischen Betreiber des Ponyhofs und Herrn Eger vom U60 in Erfahrung gebracht.

Wer von den Planungsarbeiten eines Eventmanagers Kenntnis hat, dem dürften die Unzulänglichkeiten bei dieser Planung sofort ins Auge fallen. So sollte nach einer Anfrage und bei Interesse an einem Club zumindest die Location genauer bekannt sein. Dabei sollten neben Fassungsvermögen und anderen Details auch die Leistung und Beschaffung der Soundanlage eine Rolle spielen. Dies war wohl hier offensichlich nicht gegeben.

10.750 Klicks Autor: mrm Kommentare (4) Druckversion Empfehlen
Share




Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


   Jaja
13.05.2013 - 18:09:51  

Dieses Portal(Toxic-family) ist eher ein Shitstorm Portal , das man wie die Bildzeitung heimlich liest sich später für schämt und klar nie zugibt ^^ = lol

Admin: Ein herzliches Willkommen an unseren eigenen Internet-Troll mit dem wir schon jede Menge Spaß auf Facebook haben. Denn egal wie viel Scheiße andere bauen .. wir sind die Bösen, weil wir darüber berichten. ;) = Zwinker
    

   Techno
14.05.2013 - 00:18:11  

Schön das ihr über diese schweinereien berichtet.
absolut lächerlich was die führung dieses clubs da veranstaltet.
von vorne bis hinten werden leute verarscht, belogen und betrogen.
das ganze ist nicht nur hochgradig unprofessionell sondern ausserdem beschämend für die ganzen ehrlichen veranstalter und szeneaktivisten.
    

   Wolf Heilig
14.05.2013 - 06:01:17  

Ausserdem sind es 93dB
Klingt nicht nach viel mehr ist aber doppelt so laut wie 90dB.
Homepage    

   Stefan
14.05.2013 - 09:38:52  

Und die Toxic-Family übt sich weiter im fröhlichen U-Bashing, langsam kann man darüber nur noch gähnen.

Allerdings ist es echt peinlich was die U60311 Geschäftsführung da veranstaltet.

Frankfurt schafft sich ab...

Admin: Also "Fröhlich" finden wir das ganz und gar nicht. Eher bedenklich, wie die Sachen weitergeführt werden. Lieber kritisch darüber berichten und auch mal eine auf den Deckel dafür bekommen, als es einfach alles einseitig unbeleuchtet im Raum stehen zu lassen.
    


Seiten (1): [1]

zum Seiten Anfang
© 1999-2019 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.582.862 | Besucher heute: 36 | Besucher gestern: 883 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active