Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 08.05.2013 - 18:52:15
Per Posting an Ihre Fans schließt sie das Kapitel U60

Kerstin Eden ehemalige Resident-Djane des U60311 hat sich heute per  Posting, an Ihre Fans auf Facebook, von Ihrer ehemaligen Wirkungsstätte dem U60311 distanziert.

„Aus Respekt vor der schönen Zeit mit euch habe ich bis jetzt nichts gesagt, möchte nun aber ganz deutlich klar stellen, dass ich mich schon seit Beginn des Jahres aus guten Gründen komplett von der Firma U60311 und all seinen Verantwortlichen distanziert habe. Ich bin mit diesem Entschluß sehr glücklich und werde auch in Zukunft von jeglicher Zusammenarbeit absehen.“

Quelle: Facebook-Fanpage Kerstin Eden

Sie ist damit eine der letzten großen Resident-Acts, die sich mit klaren Worten Gehör verschafft und dem ehemaligen Traditionsclub und seinem Management dem Rücken kehrt.

Zuletzt hatte sich Chris Hartwig mit ähnlich negativem Tenor vom U60311 distanziert.

Die Fans von Kerstin Eden begrüßen diesen Schritt und bei dem momentanen Erfolg, den die junge Techno-Djane vorweisen kann, wird sie auch ohne das U60311 Ihren Weg gehen.

7.111 Klicks Autor: Grille Kommentare (0) Druckversion Empfehlen
Share




Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2019 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.696.532 | Besucher heute: 428 | Besucher gestern: 1.070 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active