Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 11.08.2014 - 14:20:36

Es tut sich was im ehemaligen Kingka auf der Hanauer Landstraße. Momentan wird dort fleißig renoviert. Wie das Frankfurter Journal berichtet, soll dort im Herbst ein neuer Club mit Namen Freiheit 2112 entstehen.

Auf der Homepage wird mit „strictly electronic music!“ bereits die musikalische Richtig verkündet. Der Macher Marcus Rudloff, der aus Erfurt kommt, hat sich mit Clarissa Lach, die unter anderem für das "See us there"-Festival in Offenbach verantwortlich ist, auch gleich kompetente Unterstützung ins Team geholt. Eventuell kann man daraus ja schon erahnen wohin die Richtung mit elektronischer Musik gehen soll.

Spätestens im September wird man mehr wissen, wenn der Club eröffnen soll. Der Name Freiheit 2112 neuen Clubs, ist im Übrigen eine Anspielung auf die Standardmaße beim Bau eines DJ-Pults, bei dem 21 und 12 Zoll benötigt werden und darauf, welche Freiheiten im Rahmen dieser Beschränkungen möglich sind.
  
Dem Macher Marcus Rudloff, der bereits in Erfurt mit der Egabox einen erfolgreichen Club am Laufen hat, bleibt nur zu wünschen, dass dies auch hier im schwierigen Rhein-Main-Gebiet gelingt.  Ein weniger neuer Schwung nach dem Wegfall des Cocoon Club, Monza, Bar99 und U60311 ist auf alle Fälle wünschenswert. 

Das King Kamehameha musste ja Ende 2013 ebenso wegen geschäftlichen Schwierigkeiten schließen. So sind wir auf den Start der neuen Location gespannt und wünschen gutes Gelingen.

Update 11.08.2014: In einem Bericht auf Welt.de wird das Eröffnungsdatum für den neuen Club Freiheit2112 mit dem 25. September 2014 benannt. Zudem sagt Marcus Rudloff im Interview, dass der Club ein "generationsübergreifendes Ding werden" soll. Für Menschen zwischen 20 und 50, die einfach nur tanzen wollen. Es soll nicht um Äußerlichkeiten gehen, nicht darum, wer am coolsten aussieht, sondern darum, gemeinsam die elektronische Musik zwischen "Underground und Overground" zu feiern. Freiheit 2112 soll zu einem "richtig guten und klassischen House- und Techno-Club" werden.

5.609 Klicks Autor: Grille Kommentare (1) Druckversion Empfehlen
Share




Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


   sashko 6531
02.07.2014 - 13:49:11  

Na das hört sich doch gut an. Ich bin schon sehr gespannt auf die Eröffnung und das danach beginnende etablieren...

Leider ist es grade in den Wintermonaten sehr ruhig um die elektronische Szene geworden. Den Grund habt ihr ja genannt. Es tut sich eben immer was.
Wir hier in Frankfurt sind ja "Neues" gewohnt und nehmen auch gerne an. So bleibt nichts weiteres übrig als bei den Vorbereitungen viel Erfolg zu wünschen...
CU -sashko6531
    


Seiten (1): [1]

zum Seiten Anfang
© 1999-2018 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.393.455 | Besucher heute: 574 | Besucher gestern: 666 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active