Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 19.01.2007 - 10:30:41
... bald immer Montags zu hören.
Nach dem bereits Paul van Dyk auf Sunshine Live eine eigene Radioshow jeden Donnerstag hostet, wird nun auch noch Ministry of Sound hinzukommen.

Radio Sunshine Live und Ministry of Sound werden nämlich in Zukunft eine Kooperation in Form einer gemeinsamen Radioshow eingehen. Dabei wird Ministry of Sound zukünftig in einer zusammen mit sunshine live gestalteten Radioshow immer montags von 20.00 bis 22.00 Uhr das Programm bereichern.

Konrad v. Löhneysen (Geschäftsführer von Ministry of Sound Deutschland) dazu: "Mit sunshine live hat Ministry of Sound seinen Wunschpartner gefunden. Mit der Unterstützun dieses Vertrags bekräftigen wir als Ministry of Sound Germany einmal mehr unseren Anspruch, das deutsche Dance-Label Nummer Eins zu sein." Moderator der Sendung wird Niels von Geyer sein. Anfang Februar 2007 soll die erste Sendung starten.
4.606 Klicks Autor: Grille Kommentare (0) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.853.168 | Besucher heute: 51 | Besucher gestern: 110 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active