Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 21.01.2008 - 13:32:01
... ein kleiner Hack mit großer Wirkung.

Reden ist Silber, schweigen ist Gold: Am Wochenende wurden alle Inhalte der Website der Recording Industry Association of America (RIAA) durch eine Manipulation gelöscht. Anfangs hatten sich die Besucher von Reddit.com öffentlich darüber ausgetauscht, wie man die SQL-Datenbank der RIAA mit massenhaften oder fehlerhaften Anfragen zum Erliegen bringen könnte. Kurze Zeit später nahm sich ein Hacker des Problems an und löschte durch Ausnutzen einer Schwachstelle der Datenbank kurzerhand alle Texte der Website.

Die SQL-Injektion hatte weitreichende Folgen: Der News Room, die Selbstbeschreibung der Organisation, Tipps zur Identifikation von mordkopierten CDs - wirklich alles war weg. Mittlerweile haben die Administratoren der RIAA ihre eigene Website wieder voll im Griff, der Content der Seite der Interessengemeinschaft der US-Musikindustrie ist wieder im vollen Umfang verfügbar. Wirklich tief sind weder der Hacker noch die Besucher von Reddit vorgedrungen. Doch die Spielerei mit der Internetpräsenz der Musikindustrie sorgte auf Digg immerhin für über 6600 Votes und nahezu 400 Kommentare.

Der Hack bzw. Cleanup hat beim Publikum wie erwartet keine Welle der breiten Empörung ausgelöst. Viele internetaffine Kommentatoren drückten dem hingegen gegenüber den US-Piratenjägern ihren Hohn und Spott aus. Die Blogger von TorrentFreak setzten dem noch einen drauf und fragten, ob man mit der Verfolgung von Filesharern so beschäftigt gewesen wäre, sodass man keinen guten Programmierer hätte einstellen können.

4.204 Klicks Autor: Grille Kommentare (0) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2019 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.553.255 | Besucher heute: 921 | Besucher gestern: 994 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active