Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 06.02.2008 - 20:17:30

Vor ein paar Tagen ist unsere große Jahresabrechnung zu ende gegangen. Nach dem Ihr alle im Dezember Eure Vorschläge einreichen konntet, ging es dann im Januar an die Votings der meistgenannten. In die Votings sind dabei die 3 Favoriten mit den meisten Stimmen. War das Ergebnis gleich oder zu knapp aus einander wurden es auch schon mal 4 oder 5, die zu Abstimmung freigegeben wurden. Natürlich ist das Ergebnis nicht so ernst und flächendeckend anzusehen. Doch es spiegelt, so denken wir, sehr gut die Meinung der User, des bei uns integrierten Omenforums, der Toxic Family und einen gewissen Kreis des Szenepublikums vor allen aus Frankfurt und Umgebung wieder.

So ist es nicht verwunderlich, dass Pierre es geschafft hat als bester DJ 2007 gekürt zu werden. Mit seiner Home Serie im MTW, welche es knapp auf Platz 2 der besten Party 2007 geschafft hat, brachte er viel Schwung in die Szene und allen voran im MTW in Offenbach. Seit er dort Einzug gehalten hat brummt der Laden wieder, wenn es um elektronische Musik geht. Denn nach der Spektrum Serie, die 2003 zäh zu Ende ging, wollte elektronische Musik in regelmäßigen Abständen nicht so recht funktionieren. Doch 2007 wurde mit neuen Ideen und technischen Verbesserungen eine Wiedergeburt des MTW gefeiert. Sehr gut.. weiter machen.

Bei den lokalen DJs ergab sich ein interessanter Kampf. Lag am Anfang unser Toxic Family Duo Grille vs MRM lange vorne, holte unser liebster Plattenpeter noch mal auf, um dann knapp vor Ende die Führung zu übernehmen. Verdient muss man sagen. Denn kein Anderer hatte im letzten Jahr, der Staknation im Minimalbereich, so die Stirn geboten wie er. Als Mitglied der Verdächtigen, wo auch Platz 3. Michael Stapf dazugehört, hat Peter Eilmes aka Plattenpeter mittlerweile seine eigene erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Faces" im U60311, wo er sich regelmäßig interessante Namen aus der Mininmalszene holt und zusammen mit diesen es so richtig Klackern lässt.

Besonders freuen dürften sich Chris und Welf von  Groovemagnet. Erst letztens Jahr bei Toxic Family eingestiegen, dann gleich mit uns auf Tour gegangen und trotz Absage des Sunrize Festivals, die Hymne auf Platte herrausgebracht. Schnell hat sich das sympathische Duo mit ihren Live Acts bei den Leuten ins Herz gespielt . Kein Wunder, die Beiden geben dabei alles und lieben es mit den Leuten einfach die Sau raus zulassen. Das wurde honoriert und so bekommen die beiden gleich zwei Titel verpasst. Bester Newcomer und bester Live Act 2007. Wir freuen uns für die Jungs und sind sicher, dass da noch einiges von den Beiden kommt.

Nervigster Track 2007 hat mit recht, so werden viele sagen, Samim mit Heater verdient. Über 50% sahen das genauso und gaben dem Lied mit dem nervigen Arkordeon die Absage. Vergleiche zu Perplexer und dem Dudelsack Track aus den 90ziger drängen sich da schon auf. Mal sehen was 2008 angesagt ist... vielleicht die Maultrommel?

Die besten Partys sind im Tanzhaus West. So könnte man es sagen. Mit 3 Partys war das Tanzhaus West vertreten was kein Wunder ist, denn wurde das Tanzhaus West auch zum besten Club 2007 gewählt. Als beste Party hat es die Omenforum Technoclassics geschafft, die zweimal im Jahr die Generationen vereinigt und für eine Nacht das Rad der Zeit zurückdreht.

Warum das Tanzhaus West es mit über 40% auf Platz eins geschafft hat, dass kann man schnell beantworten. Exzessives Feiern auf guten Partys. Kein Klitzer und überzogener Lifestyle ist von Nöten, um dort seinen Spaß zu haben. Faire Preise, abwechslungsreiches Programm und große Event-Veranstaltungen mit dem besonderen Hang an der Basis zu bleiben, haben auch im letzten Jahr bewiesen, dass es funktioniert und gerne angenommen wird. Viele internationale und vor allem viele lokale Künstler zeichnen das Tanzhaus West aus und bieten vor allem vielen Aktivisten in der Szene eine Plattform sich zu verwirklichen. Wir können dies mit Bestimmtheit sagen, denn gehören wir selber zu diesen Gruppen und haben in den letzten 2 Jahren uns frei entwickeln dürfen. Dass dies auf Zuspruch eurerseits traf, konnte man vor kurzem am 26.Januar wieder erleben, als die Acidkids bei uns zu Gast waren.

Bei den Großveranstaltungen und Festival 2007 konnte der Love Family Park mit fast 50% überzeugen. Auf Platz 2 hat Euch das "merkwürdige Verhalten" zugesagt. Welch Überraschung, denn dadurch wurde das Green & Blue nur Platz 3. Doch letztendlich wird man sich wohl auch dieses Jahr auf allen 3 Veranstaltungen wieder sehen. ;-)

Für die meiste Diskussion sorgte die Vergabe zum größten Spinner 2007. Konnte man US-Präsident George W. Bush noch nachvollziehen, so war die Nominierung von Sven Väth vielleicht eher positiv gemeint. Man weiß es nicht so recht, aber Fakt ist das der Sieger laut diverser Komments seinen Titel verdient hat. Mark Forbach schaffte es scheinbar bei vielen auf  "Sympathie" zu stoßen. Als DJ und Veranstalter ist er einer der besonderen Allrounder und schaffte es in "vielerlei Hinsicht" im wieder Gespräch zu bleiben.

Wie auch immer.. allen Gewinnern an dieser Stelle noch mal herzlichen Glückwunsch.

Hier nun noch einmal alle Ergenisse auf einen Blick:

Bester Dj 2007
1.Pierre 42,2%

2.Richie Hawtin 31,1%
3.Ricardo Villalobos 26,7%

Bester DJ (lokal) 2007
1.Peter Eilmes aka Plattenpeter 38,6%

2.Grille vs MRM 35,6%
3.Michael Stapf 25,7%

Bester Produzent 2007
1.Trentemöller 48,6%

2.Pan Pot 24,3%
3.John Selway 21,6%
4.Mauro Picotto 5,4%

Bester Live Act 2007
1.Groovemagnet 65,6%

2.Der dritte Raum 17,2%
3.Alexander Kowalski 9,4%
4.ZokZok 7,8%

Bester Newcomer 2007
1.Groovemagnet 53,8%

2.L.exx Aurel 26,2%
3.Raresh 20,0%

Bester Track 2007
1.Alter Ego - Why Not? 54,8%

2.David Keno - Monosynth 16,1%
2.Jesper Dahlbecke - Everglades 16,1%
4.Andy Lee - The Venue 12,9%

Nervigster Track 2007
1.Samim - Heater 52,6%

2.Rhianna - Umbrella 35,1%
3.Alter Ego - Why Not? 12,3%

Beste Party 2007
1.OMENforum Technoclassics 44,7%

2.Home @ MTW 36,8%
3.Vier Jahre Tanzhaus West 14,5%
4.Acht Jahre Toxic-Family 3,9%

Bestes Label 2007
1.M_Nus 40,0%

2.Pokerflat 35,6%
3.Cocoon 24,4%

Bester Club 2007
1.Tanzhaus West Frankfurt 41,7%

2.Robert Johnson Offenbach 19,0%
3.U-Bar/311 Frankfurt 17,9%
4.MTW Offenbach 14,3%
5.Cocoon Club Frankfurt 7,1%

Beste Grossveranstaltung/Festival 2007
1.Love Family Park Hanau 45,2%

2.Merwürdiges Verhalten Offenbach 33,3%
3.Cocoon Green + Blue Obertshausen 21,4%

User des Jahres 2007
1.Schwester S (Sabrina) 31,0%

2.Dieselbomber (Martin) 28,4%
2.Dr.Sommerdruffi (Johann) 28,4%
4.MRM (Steve) 11,9%

Größter Spinner 2007
1.Mark Forbach 51,6%

2.Sven Väth 29,0%
3.George W. Bush 19,4%

4.430 Klicks Autor: Grille Kommentare (2) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


   Jennie
06.02.2008 - 20:25:40  

grossartig!!!!!!!!!! ;D
User Profil Homepage    

   andreas
08.02.2008 - 09:58:25  

herrlich - vorallem die kategorie spinner ich hätte nicht gedacht das es mark doch noch schaft ;) = Zwinker
    


Seiten (1): [1]

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.868.780 | Besucher heute: 97 | Besucher gestern: 292 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active