Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 30.11.2008 - 12:19:42
.. die Vinylindustrie leidet weiter.

Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

Wie das Musikernetzwerk FOEM berichtet, wird der Musikvertrieb Neuton am Montag vermutlich Insolvenz anmelden. Was dieses konkret bedeutet oder zur Folge haben wird, bleibt zunächst mal abzuwarten. Schon im Vorfeld sei die Vinylvertriebslandschaft durch die Pleite des japanischen Musikvertriebs "Cisco" unter Druck geraten und möglicherweise Ursprung für die missliche Lage, in welcher sich Neuton momentan zu befinden scheint.

Dem Blog von FOEM ist zu entnehmen, dass bereits einige Leute darüber informiert sind, am Montag werde die Insolvenz des Vertriebsunternehmens offiziell bestätigt. Dort heißt es: "Wir werden natürlich keine privaten E-Mails veröffentlichen, aber ich kann die Insolvenz aus ziemlich sicherer Quelle bestätigen. Zusätzlich soll ein US-Vertrieb eine E-Mail an ihre Labels geschickt haben, die schonmal vorwarnt, dass es Probleme mit Neuton geben wird und bald weitere Informationen folgen werden. Es dürfte sich um ein "zuverlässiges Gerücht" handeln."

Eine ganze Reihe von großen Vinyllabels hängen an dem Vertrieb Neuton, so zum Beispiel Tresor, Perlon und Vakant. Neuton arbeitete ebenfalls mit Labels wie Bpitch Control, Playhouse, Klang oder M_nus. Auch übernahmen sie den Vinylvertrieb von dem britischen Mute-Label oder Künstlern wie 2Raumwohnung. Man muss sich jetzt die Frage stellen, ob die bevorstehende Insolvenz zu einem erdbebenähnlichen Zustand, vor allem in der deutschen Landschaft unabhängiger Labels für elektronische Musik, führen wird. Angenommen, durch eine Insolvenz von Neuton würden Außenstände von einigen Labels ebenfalls dazu führen, das diese ebenfalls Insolvenz anmelden müssten, so könnte es schlimmstenfalls zu einem musikalischen Kahlschlag führen und das ausgerechnet im Bereich der Vinyl-Enthusiasten. Vielleicht werden aber auch durch den Wegfall von Neuton neue Wege im Internet zum Vertrieb der Musik gesucht werden. In den nächsten Tagen wird man einige Details mehr erfahren.

4.300 Klicks Autor: Grille Kommentare (1) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


10.12.2008 - 13:11:00  

KRASS...

EINFACH KRASS!!!

Jetzt muss sogar anscheinend die Vinylindustrie dran glauben.

Hoffen wir nicht, dass wir alle bald nur noch mit CD's und MP3's auflegen, auch in Zeiten von Final Scratch fände ich das nicht so toll...

Schade um Neuton!!!
User Profil     


Seiten (1): [1]

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.869.047 | Besucher heute: 119 | Besucher gestern: 245 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active