Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 22.04.2009 - 18:57:09
... Funk D'Void, Scan 7 LIVE!, The Ohohohs LIVE!

In der Nacht zum 1. Mai werden wir eine der größten und buntesten Partys des Jahres feiern. In frühlingsfrischer Deko begrüßen Tanzhaus und Dora ein gewaltiges Aufgebot an DJs und Musikern, um das Arial auf der Gutleutstraße in einen kunterbunten Party-Zirkus zu verwandeln.

Mit dabei sind Soma-Superstar Funk D’Void aus Barcelona, die Underground Resistance Helden Scan 7 aus Detroit, sowie die Ohohohs aus Frankfurt, eine Band, die es wie keine zweite beherrscht mit handgemachter Musik jede Technoparty zu rocken. Unsere Residents und lokalen Gast DJs garantieren dafür, dass wir nicht nur schön in den 1. Mai hinein feiern, sondern dass die Party auch nach Sonnenaufgang noch mühelos weiterbebt. Am Ende seid ihr Fit of Fun.

Vor vier Jahren trafen zur Maifeierlichkeit House-Ikone Funk D'Void und unsere Residents Peter Schumann und Daniel Sadrina erstmalig zusammen. Die Chemie zwischen den dreien stimmte auf Anhieb und gemeinsam verwandelten sie unsere alte Hütte in einen Hexenkessel. Dieses Zusammenspiel geht nun in die vierte Runde. Peter Schumann wird beweisen, dass er sich nicht nur auf Minimal sondern auch auf Maximal versteht. Unser Daniel wird euch in seiner unvergleichlichen Art auch noch in den frühen Morgenstunden geben was ihr braucht: Techno!

Funk D’ Void hat bewiesen, dass er ein beständiger Akteur in der heutigen Clubszene ist und niemals daran scheitert, kraftvolle, emotionale Auftritte abzuliefern, ungeachtet dessen, wo er spielt. Seine Remixarbeiten sind so brillant, dass viele große Namen, wie u.a. New Order, Kraftwerk, Underworld, Laurent Garnier und Kevin Saunderson schon sein einzigartiges Handling für Ihre Musik angefragt haben. Obwohl er seit 1986 als DJ tätig ist (2 Jahre in Folge schottischer DMC Finalist), zeigt er keine Anzeichen von Ermüdungserscheinungen, sondern vielmehr einen beispiellosen Hunger auf Musik und Zusammenspiel mit seinem internationalem Publikum. Funk D’Void wird auch dich ausflippen lassen!

Nach ihrer Gründung Ende der Achtziger erschien das erste Release von Scan 7 „Voices Beyond“ auf der Submerge Compilation „Escape into the Void“. Es folgten weitere Projekte wie „Introducing Scan 7“ und die „Undetectable EP“ auf Underground Resistance, sowie eine exklusive EP auf dem S.I.D. Label. Der erste Kontakt von Scan 7-Chef Trackmasta Lou zum Berliner Club und Label TRESOR kam durch die Produktionen mit Blake Baxter, sowie durch die hervorragende Zusammenarbeit mit UR zustande. Er veröffentlichte daraufhin einige rare Tracks auf den berühmten TRESOR Compilations. Später folgten zwei komplette Alben von Trackmasta Lou auf TRESOR mit den Titeln „The Dark Territory“ und „Resurfaced“. Beide Alben zeichnen sich durch düsteren klassischen Detroit-Style Techno mit den für Scan 7 typischen Drums aus. Schließlich entstand durch die kontinuierliche Arbeit von Trackmasta Lou der inzwischen legendäre Scan 7 Live Act! Die Formation ist bekannt für ihre Ninja ähnlichen Auftritte, welche sie oft in schwarzen Overalls und mit schwarzen Masken oder Mützen bekleidet stattfinden lassen.Sie benutzen Code-Namen, um ihre Identität zu verbergen. Was man hört - nicht was man sieht - ist für Scan 7 das wichtigste Element im Techno.

Einmal den kompletten Wahnsinn bitte! Die Ohohohs sind wilde Grenzgänger. Das Frankfurter Trio beschreibt seinen Sound als eine cluborientierte Electro-Riot-Melange. Da werden fleißig Elemente aus Drum n Bass und Techno eingesammelt und mit ein wenig 80er Disco Sound und Punk Rock Fieber durch den Wolf gedreht. Mit den Ohohohs erwartet euch eine wild rockende Liveperformance. Ein Act zum Durchdrehen.

Mit ProjekThiel und Ölverteiler haben wir auch für den Dora Floor eine explosive Mischung zusammengestellt. Die zwei werden uns ein wildes Miteinander von Techno, House und Minimal kredenzen das nass geschwitzte Shirts garantiert.

Nicht minder heftig wird es im Rauchclub zugehen. Unsere Partybombe Michael Stapf hat gerade seine zweite Maxi auf Spiritkeeper veröffentlicht und somit einen Grund mehr ordentlich los zulegen. Unterstützt wird er in dieser Nacht von Miss Remedy und Snoopoid die für ihre kurvenreichen Sets bekannt sind. Natürlich darf in der kleinen Tanzhölle unser Hands up-Duo Steve und Grille nicht fehlen.


Donnerstag, 30. April 2009 // 23:00h
TANZHAUS WEST & DORA BRILLIANT
TANZ IN DEN MAI

Tanzhaus Floor
++ Funk D'Void [soma | barcelona]
++ Scan 7 LIVE! [cratesavers muzik | detroit | usa ]
++ Peter Schumann [copyriot]
++ Daniel Sadrina [copyriot]

Dora Floor
++ The Ohohohs LIVE! [könichreich]
++ Ölverteiler [könichreich]
++ ProjekThiel [space frogz]

Rauchclub
++ Miss Remedy [sonic-warrior, delusion]
++ Michael Stapf [spiritkeeper, toxic family]
++ Snoopoid [monchichi]
++ Grille & Steve Simon aka MRM [toxic family]

 

 

4.009 Klicks Autor: Grille Kommentare (0) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.847.880 | Besucher heute: 250 | Besucher gestern: 271 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active