Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!


News.de | 27.06.2009 - 01:16:29
... mit dabei Brain Sanhaji LIVE, Ziel 100, D.Diggler uvm.

Letztes Jahr konnte das Greensbeats Open Air schon viele überzeugen und deshalb geht es dieses Jahr auch weiter. Das Tolle an der Sache ist, daß man für nur 5,- Euro mehr ein Kombiticket erhalten kann, um danach auf dem Sommerfest im Tanzhaus West weiter zu rocken. Doch dazu Infos in einer eigenen News. Hier erst einmal alle Infos zum Greenbeats Open Air 2009.

Pressetext: In einer der schönsten Open Air-Locations des Rhein-Main-Gebietes, inmitten der unberührten Natur des Naherholungsgebietes Grüner See, findet auch dieses Jahr wieder das Greenbeats Open Air statt: Ein großes Freigelände zum Chillen und Tanzen, ein romantisches Blockhaus als Bar und eine Chillout-Area mit Shishabar verwöhnen alle, deren Herz im 4/4 Takt schlägt und die strahlenden Sonnenschein am liebsten mit viel Bass genießen.

Bei schlechtem Wetter wird einfach die nagelneue Terrasse überdacht und bietet so allen Feierwütigen genügend Platz für eine fröhliche, nicht aber feuchte Abfahrt!

Außerdem haben wir mit dem Tanzhaus West in nächtelangen Verhandlungen ein super Angebot zusammengestellt:

Für nur 5 Euro Zuzahlung könnt ihr auf dem Greenbeats Open Air ein Ticket für das Tanzhaus West Sommerfest erwerben und zusätzlich die ganze Nacht auf 5 Floors plus Sommergarten weiterfeiern!

Unsere Greenbeats-Acts 2009:

D.Diggler
Cocoon, Raum...Musik, oder Level Non Zero: D.Digglers Name taucht immer im Zusammenhang mit den ganz Großen der Technoszene auf. Für euch macht der international bestens gebuchte Ausnahmekünstler extra einen ausgiebigen Zwischenstopp im Grünen und verwöhnt euch mit einem ganz großen Liveset, das sich auch vor 400.000 Menschen bestens hören lassen kann.

Brian Sanhaji Live!
Sanhaji Music is in the House! Und damit Abfahrt vom Feinsten garantiert. Denn wenn der sympathische Techno-Live Act seine Geräte erstmal anschließt, muss man schon mit beiden Füßen in einen Betonklotz gegossen worden sein, um zu seinem extrem druckvollen Sound nicht abzufeiern. Internationale Gigs wie zB. auf Rave on Snow oder die Nature One, sowie die freundschaftliche Zusammenarbeit mit CLR Mastermind Chris Liebing zeigen, dass er es mit seinem Sound definitiv ernst meint.

Ziel 100
Erst hat er den Electro Clash nach Frankfurt geholt, dann hat er die Afterburner-Afterhour erfunden und schließlich gezeigt, dass auch DJs Kind und Karriere bestens vereinbaren können. Ziel 100 hat seine persönlichen Ziele definitiv erfüllt. Genau der richtige Zeitpunkt, um sich wieder mal völlig neu zu erfinden und uns mit einem ganz großen Technoset auf dem Greenbeats Open Air zu verwöhnen.

Michael Stapf
30 Years of Madness lautete die Einladung zu seiner letzten Geburtstagsfeier. Und jeder, der den glatzköpfigen DJ schon mal bei einem seiner Sets im U 60311, Tanzhaus West oder in irgendeinem anderen dunklem Technoclub gehört hat, weiß, dass kein Titel treffender sein könnte. Denn Stapfi rockt mit großen Hymnen und treibenden Percussionmonstern auch noch wenn der letzte Beat getanzt ist. Das ist seit Anfang dieses Jahres auch auf seinem Label Spirit Keeper zu erleben.

Peter Eilmes aka Plattenpeter
Newcomer, Überflieger, Durchstarter. Egal ob im 311, der Loveparade oder der Nature One, Peter weiß immer ganz genau, welchen Beat es braucht, um die Massen zu bewegen. Dass er dabei am Boden geblieben ist wie sonst kaum einer in dieser verrückten Szene spricht für eine gefestigte Persönlichkeit und einen hohen professionellen Anspruch. Und den merkt man seinen technisch perfekten Sets immer an!

Sebastian Werle
Wenn Frankfurts schönste und hippste Crowd mal wieder unter die Fittiche des gelben Agueda-Vögelchen schlüpft, ist es immer der unvergleichliche Sound von Sebastian Werle, der ihr Gänsehaut und Endorphin-Schübe beschert. Freut euch auf balearischen Minimaltechno, berlineske Eskapaden und einen guten Schuss Frankfurter Groove, der uns alle vor Freude aus dem Nest flattern lassen wird!

Hassan Ahmed
WaCKEldAckeL heißt seine Partyreihe im Tanzhaus West. Und der Name ist Programm: Wenn Hassan auflegt, kommt geradliniger Techno auf die Turntables. Perfekt also, um den Staub des Alltags schon in den frühen Morgenstunden abzuschütteln und sich auf einen einmaligen Tag vorzubereiten!

Greenbeats Open Air 2009 - Techno ist unsere Natur
25.07.2009 - 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Grüner See Mühlheim
Gelände der Artificial Family e.V.
Rabenlohweg 5
63164 Mühlheim Dietesheim

 

4.166 Klicks Autor: Grille Kommentare (0) Druckversion Empfehlen
Share


Tags:



Kommentar schreiben
Name: *
eMail:
Homepage:
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail
Visuelle Bestätigung: =>

Auf Grund eines zu hohen Spamaufkommens in den Kommentaren, wird jeder Kommentar vom Admin geprüft und freigegeben. Wir denken dies ist auch in Euerem Interesse, da Ihr sicher auch keinen Bock auf Werbung für gefälschte Gucci-Taschen, Potenzmitteln und anderen Dünnschiss habt.

Eure ToFa


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

zum Seiten Anfang
© 1999-2020 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.868.853 | Besucher heute: 170 | Besucher gestern: 292 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active