Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!

Seiten (1): [1]

 
27. Jan 2011
 

E-Werk-Gründer Ralf Regitz ist tot...

.. Trauer in der Clubszene. | 27.01.2011 - 00:02:52

<<Trauer in der Clubszene: E-Werk-Gründer Ralf Regitz ist tot. Er wurde nur 46 Jahre alt. Regitz’ plötzlicher Tod schockiert Freunde und Mitarbeiter. „Ich stehe völlig unter Schock“, so Mitstreiter und Tresor-Chef Dimitri Hegemann. E-Werk-Betreiberin Silke Friedrich sagte, dass sie noch Anfang letzter Woche mit Regitz Zukunftspläne und Projekte besprochen habe. Dabei bemerkte sie keine Anzeichen von Krankheit: „Er hat sich einfach abends ins Bett gelegt und ist nicht wieder aufgewacht.“ Als Technoaktivist der ersten Stunde organisierte Ralf Regitz 1989 die ...
 

Pressemitteilung der L.O.V.E. Stiftung...und Anklage gegen Loveparade-Ermittler..

.. aktuelle Entwicklungen zur Aufarbeitung der Loveparade-Tragödie | 22.01.2011 - 17:01:35

Pressemitteilung L.O.V.E. Stiftung: Die L.O.V.E. Stiftung hat sich in den letzten Wochen intensiv auf ihre Aufgaben vorbereitet, um u. a. für die Interessen der Opfer ein unüberhörbares Sprachrohr zu sein sowie notwendige Unterstützung angemessen und zielorientiert dort zu leisten, wo die vollmundig angekündigte Hilfe der Verantwortlichen zu kurz greift oder bisher überhaupt nicht erfolgt ist.  Wie von der Staatsanwaltschaft Duisburg unlängst mitgeteilt wurde, seien die strafrechtlichen Ermittlungen weitgehendst abgeschlossen und 16 Personen werden nunmehr als Beschuldigte geführt. ...
 
 
18. Jan 2011
 

21.01.2011 - Stammheim - Die Ü30 Techno Party im Home...

... mit FREIEN Eintritt für alle Ü30. | 18.01.2011 - 14:07:54

Pressetext: Kommt zusammen! Das elektronische Herz schlägt lauter denn je - Leute, Hand drauf und mal ganz ehrlich: Wo, wenn nicht am Thekenstammtisch dahome wird noch klassisch bzw. hochtechnoid gesprochen, getrunken, geliebt? Egal ob dein Stammbaum bis nach Kassel, Frankfurt-Mitte oder sogar Offenbach reicht - hier tanzt du richtig... Wir feiern grenzenlos ganz entspannt - einfach so, aber genau dies ist das Besondere. Frankfurt, sowieso die Stadt der Klassiker - was wir Goethe und Schiller literaturtechnisch verdanken, bescherten uns geniale Künstler Ende der Achziger und natürlich der ...
 
 
17. Jan 2011
 

Verlosung: 05.02.2011 - Underground Electric Grooves.

.. diesmal mit Mark Broom | 17.01.2011 - 14:31:10

Pressetext:Zweitausendelf, wörtlich gesehen ansprechend. Underground Electric Grooves , buchstäblich atemberaubend. Wir danken nochmals herzlich für das vergangene Jahr, das hoffentlich nicht nur uns, sondern auch euch viel Freude bereitet hat. Electric Grooves wünscht euch ein frohes neues Jahr… Nun…. Buchstäblich atemberaubend geht es auch wieder dieses Jahr inmitten der alten Druckfarbenfabrik im Herzen Frankfurts zugange. Wir von Electric Grooves haben über die Feiertage unsere Hausaufgaben getätigt und sind stets gerüstet euch wieder eine Nacht im Monat dem Alltag zu ...
 
 
13. Jan 2011
 

Wir verschwinden aus MySpace...

... added uns in Facebook. | 13.01.2011 - 18:30:00

MySpace ist doof... war es eigentlich schon immer. Bin da auch nur gelandet weil man mir eingeredet hat, dass es wichtig sei als Toxic Family dort vertreten zu sein. Aber eigentlich fand ich MySpace schrecklich. Überall diese blinkenden und farbigen Profile, wo man nicht wusste wo oben und unten war. Die Performance war auch unter aller Kanone und das hat sich auch mit den neusten Updates nicht gebessert. Mittlerweile hat sich die wichtigste Kommunikation eh auf Facebook verlagert. Vorerst... aber dort fühl ich mich wohl und dort funktoiniert auch alles recht problemlos und übersichtlich. Was ...
 
 
11. Jan 2011
 

Free Gästeliste: 29.01.2011 - Die House Safari feat. Next Top Bunny...

... wildes Treiben im Monza und die Chance Flyerbunny zu werden. | 11.01.2011 - 07:02:45

Das wilde Treiben geht weiter. Zwei Mal hat der durchgedrehte Promohase Housy bereits zur House Safari ins Monza eingeladen und am 29. Januar 2011 geht die Reise der etwas anderen Art in die 3. Runde. Auch diesmal geht es nicht in die Savanne, sondern durch die vielfältigen Facetten von elektronischer Housemusik. Die vorangegangenen Ausflüge zeigten schon, dass sich dabei jede Menge wildes Getier aus der freien Wildbahn der Frankfurter Nacht auf der Tanzfläche des Monza versammelte. Ein ausgelassenes Tummeln und Fummeln an verschiedenen Schwänzchen und Puscheln, die zur Musik wie wild im Takt ...
 
 
10. Jan 2011
 

Verlosung & Friendlist: 22.01.2011 - MOVE

.. Gayle San, A.N.A.L., Toe uvm. | 10.01.2011 - 14:22:45

Pressetext: Nachdem wir alle den Jahreswechsel gut überstanden haben und die neujährlichen Vorsätze a la "Ich werd` jetzt mal vernünftiger" und ".. nicht mehr jedes Wochenende" langsam in Vergessenheit geraten, ist es soweit: Die MOVE startet ins Jahr 2011! Und wir bleiben auch 3 Wochen nach Silvester dabei: im neuen Jahr wird die MOVE noch bunter, noch wahnsinniger, noch besser! An diesem Samstag haben wir Deko von Sun&Moon und eine Performance von Die Irrlichter am Start. Dazu in alter Manier gute Laune und ganz viel Techno, Techno, Techno! Besonders freuen wir uns ...
 

Pressemitteilung zu Lage der Vinylbar..

... mit einem Schlupfloch erst mal weiter machen. | 10.01.2011 - 13:59:49

Vielleicht hat es der Ein oder Andere etwas verwundert schon mitbekommen. Die Vinylbar hatte zu Silvester die Türen offen und es wurde gefeiert. Der einzige Unterschied... es gab kein Ausschank von Alkohol. Dazu auch folgendes Kommentar aus unserem Forum: Zitat: Eine Mitteilung in eigener Sache: Das Ordnungsamt Frankfurt hat der Vinylbar zum 28.12.2010 (3 Tage vor Silvester) die Gaststättenerlaunis (Konzession) entzogen, in der Hoffnung, die Vinylbar würde jetzt schliessen. Doch wir lassen uns nicht so einfach fertig machen und machen mit dem Verkauf von ALKOHOLFREIEN GETRÄNKEN erst mal ...
 
 
07. Jan 2011
 

Speaking Code die Technodoku ein Woche lang for free...

... jetzt auf Pitchfork zu sehen. | 07.01.2011 - 19:05:02

Auf Pitchfork gibts für eine Woche "Speaking Code" die Technodoku zu sehen. <<Speaking in Code is an intimate account of people who are completely lost in music. A heartbreaking and lighthearted documentary, it's a vérité glimpse into the world of techno. Captivating and entertaining, the film takes you around the world, following the people who make electronic music ... their lives. Starring: Modeselektor, Wighnomy Brothers, Monolake, Philip Sherburne, David Day & Amy Grill Also featuring: Ellen Allien, Tobias Thomas, Marc LeClair AKA Akufen, Wolfgang Voigt, Michael ...
 
 
04. Jan 2011
 

Friendslist: 15.01.2011 - Das Tanzhaus West sagt THÄNK YOU..

... mit günstigen Preisen und Mörderlineup. | 04.01.2011 - 17:55:30

Pressetext: Gerade im neuen Jahr angekommen, schlagen schon wieder Purzelbäume. Mit THÄNK YOU wollen wir uns bei Euch für das Jahr 2010 bedanken und mit Euch gemeinsam einen unvergesslichen Start ins neue Jahr hinlegen. Uns erwartet in dieser Nacht eine gewaltige Ladung Techno und House auf drei Floor. Neben unseren lokalen Acts freuen wir uns ganz besonders auf die beiden Headliner: Sasse und Robosonic. Als Dankeschön an Euch und um den zweiten Kater im neuen Jahr sicher zu stellen, haben wir alle Preise für diese eine Nacht nach unten geschraubt. So wird das Bier mit 2,50 EUR, Londrinks mit ...
 
zum Seiten Anfang
© 1999-2018 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.271.749 | Besucher heute: 485 | Besucher gestern: 449 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active