Mehr Infos über uns und unsere Artists auf unserer neuen Webseite | Impressum

Wir sind umgezogen..

Besucht unsere neue Homepage!

Seiten (1): [1]

 
30. Apr 2008
 

Frechheiten der Musikindustrie - Endlich ein paar ernste Worte..

... Urheberrechtsexperte ärgert sich. | 30.04.2008 - 17:05:50

Der Münsteraner Rechtsprofessor und Urheberrechtsexperte Thomas Hoeren ärgert sich über den offenen Brief der Musikindustrie an Bundeskanzlerin Angela Merkel. In einem Eintrag im Experten-Blog des Beck-Verlags schreibt Hoeren: "Ich habe langsam die Nase von den Frechheiten der Musikindustrie voll." Er meint, in dem Brief werde undifferenziert auf Nutzer und TK-Industrie eingeschlagen, falsche Zahlen würden kombiniert mit schrägen Vergleichen mit dem "Zensurland China" und "dubiosen Zitaten" von Mark Getty. Hoeren ist Leiter des Instituts für Informations-, ...
 

Der Entdecker des LSD Alber Hofmann ist tot...

... stolze 102 Jahre ist er alt geworden. | 30.04.2008 - 14:22:18

Er starb gestern Dienstagmorgen im Alter von 102 Jahren an einem Herzinfarkt in seinem Haus in der Laufentaler Gemeinde Burg. Noch am Samstag hatte er daheim zusammen mit Freunden und Freundinnen das Konzert eines Harfenspielers genossen. Und am gleichen Tag forderte er seinen verhinderten Freund Dieter Hagenbach am Telefon auf, diese Woche unbedingt vorbeizukommen. Hagenbach zu OnlineReports: "Albert schwärmte noch von seinem Ausblick über das Leimental: 'Es ist zauberhaft, es blüht alles – du musst kommen!'" Hofmann habe bis zuletzt sein Leben genossen und eine unstillbare ...
 
 
25. Apr 2008
 

Er kommt - THE HORRORIST...

.. one night at U60311. | 25.04.2008 - 06:26:10

Mehr dazu aus dem Pressetext: Auch dieses Jahr wurde das U60311 an Frankfurts Hauptwache von den Lesern des Musikmagazins RAVELINE zu einem der besten Clubs in Deutschland gewählt, tausende Fans auf der ganzen Welt wissen um die maßgebliche Mitarbeit des Clubs mit dem irritierenden Namen für die Techno-Szene. Die Agentur LuckySounds lebt dieses Gefühl schon seit Jahren. Die DJs aus ihrem Artist-Rooster sind dort seit langer Zeit Residents und wissen genau, welcher Sound beim Publikum wie ankommt. Eigene Veranstaltungen in unregelmäßigen Abständen beweisen ihre Stellung bei den Fans. Doch das ...
 
 
24. Apr 2008
 

01.05. - Parade gegen Waffengewalt "Tanzen für Tibet"...

... die Demo mit Musik und Tanz in Offenbach. | 24.04.2008 - 09:32:21

Die Jungs von Tonkraft haben auch in diesem Jahr wieder eine tolle politische Aktion zum 1. Mai auf die Beine gestellt, denn es ist eben nicht alles gleich Spaßgesellschaft. Schon letztes Jahr wurde mit einer kleinen Karawane durch Offenbach gezogen. Auch an diesem ersten Mai ab ca. 16:oo Uhr zwei Trucks durch Offenbach gezogen. Ihr seit hiermit alle herzlich eingeladen, mit zu marschieren und mit eurer Anwesenheit für Frieden in Tibet zu demonstrieren. Auf den Wagen werden natürlich Soundsysteme installiert sein, um dem ganzen auch musikalisch Ausdruck zu verleihen. DJ´s die mit am ...
 
 
23. Apr 2008
 

Cocoon Ibiza 2008: DISCO INVADERS

... es wird spacig im Amnesia | 23.04.2008 - 19:22:34

Ibiza rückt näher und was präsentiert Cocoon dieses Jahr?? Lest selber den original Pressetext: "Wir schreiben das Jahr 2008, und was früher einmal Science Fiction war, ist längst in der Gegenwart angekommen. Jeder besitzt inzwischen einen eigenen vollwertigen Communicator, der sein halbes Leben steuert und speichert, und Musik wird mehr und mehr zu unserem Lebens-Mittelpunkt. Die Songs, zu denen wir den Alltag vergessen, sind der Soundtrack unseres Lebens, und sie umspannen inzwischen den gesamten Planeten. Cosmic Electronic Grooves vom Planeten Minimal Techno Funk – und jedes Jahr ...
 
 
14. Apr 2008
 

Musikindustrie - Wegwerfen von CDs bald verboten ???

... was kommt denn noch für ein Schwachsinn ??? | 14.04.2008 - 16:14:33

Die Musikindustrie konnte sich in den vergangenen Jahren einige ungewöhnliche Rechte sichern – etwa das auf direkte Datenabfrage beim Internetprovider oder ein Verbot von "Umgehungstechnologie". Nun formulierte die Universal Music Group (UMG) in den USA einen neuen Anspruch. Danach sollen auch der Weiterverkauf und das Wegwerfen von CDs Copyright-Verletzungen darstellen können. Universals Anwalt Russell Frackman, der für die Musikindustrie unter anderem den Napster-Prozess gewann, erhob diesen Anspruch im Rahmen eines Prozesses gegen Troy Augusto, der Promo-CDs des Labels auf ...
 
 
10. Apr 2008
 

Omenforum Technoclassics-News: Noch 23 Tage...

... für den guten Zweck feiern. | 10.04.2008 - 11:23:19

Bald ist es soweit und in ca. 23 Tagen startet nun schon zum 7. mal die Omenforum Technoclassics. Mittlerweile sind nun auch die Flyer fertig geworden und auch wenn es nicht auf den Flyer vermerkt ist, so werden auch diesmal wieder die Einnahmen für einen guten Zweck gespendet. Aber zu dem Thema soll unser Omenforum Cheffe Dennis selber ein paar Worte sagen. Dennis: „Ja stimmt, wir haben diesmal auf dem Flyer den Hinweis, wohin der Erlös gespendet wird, weg gelassen. Dafür gibt’s aber einen ganz einfachen Grund. Da wir dieses Mal zeitlich ein bisschen knapp waren (sind), der Flyer ...
 
 
04. Apr 2008
 

Kurzfristig: 05.04. Grille @ Clubnight auf YouFM...

.. Raresh hat abgesagt... dafür gibts das Classix-Special. | 04.04.2008 - 20:18:30

Hey Leutz, machmal passieren einfach Dinge. Dinge die man erst mal setzten lassen muss. Also eigentlich sollte morgen der Raresh in der Clubnight von 22-24 Uhr spielen. Der hat aber, warum auch immer, abgesagt. Nun hat der liebe Franksen gesehen was im MTW läuft und war Feuer und Flamme, auf die Schnelle ein Classiksspecial als Ersatz für Raresh zu organisieren. Punkt um es wurde zusammen mit dem MTW abgesprochen und Franksen holt mich morgen auf den YouFM Kanal. Dort werd ich dann stellvertretend für die "First Rebirth", das Omenforum und Toxic Family ein 2 Stündiges Classikset, mit ...
 
 
02. Apr 2008
 

U60311 - Jetzt mit neuer LED-Decke im 311...

... endlich is das Ding da. | 02.04.2008 - 19:25:50

Was blinkt und leuchtet und macht das 311, die ehemalige U-Bar, noch attraktiver? Nein, keine weiteren bunten Lämpchen am Dj-Pult. Aber schaut mal nach oben.. genau an die Decke. Denn dort befindet sich nun ein Teppich aus LED-Lämpchen. Damit kann man dann tolle Effekte machen und für viel Stimmung zu Musik sorgen. Klingt komisch is aber so. Entwickelt wurde diese Ding von den Jungs von Room Division, die auch schon das Watergate in Berlin revolutionierten. Und damit Ihr nicht denkt, dass sei ein verspäteter Aprilscherz gibt’s hier gleich mal paar Bilder dazu. Aber was sind schon ...
 
zum Seiten Anfang
© 1999-2018 by Toxic Family | Realisiert mit apexx - © by Stylemotion.de | Optimiert für Firefox ab 3.5 & Internet Explorer 9
Besucher gesamt: 4.271.753 | Besucher heute: 489 | Besucher gestern: 449 | Besucherrekord: 9.668 am 03.08.2013
Werbeslots buchen please visit ToFa.Active